Donnerstag, 30. April 2015

•5 Hacks for a Healthy Lifestyle•

Guten Abend meine Lieben, da der letzte Post mit den Ideen so gut bei euch angekommen ist, kommt heute der 2e Teil der Hack-Reihe. Dies findet natürlich wieder in Kooperation mit meiner lieben Hanna statt! Ihr müsst unbedingt bei ihr reinschauen, denn ihr Blog ist einfach ein Traum <3 http://vollverpinselt.blogspot.com/ <3 

Diesesmal dreht sich bei mir alles um einen gesunden Lebensstil! Bei Hanna findet ihr Alles zum Thema Organisieren!


Obst und Gemüse ist reich an Vitaminen, Nährstoffen und hat auch wenig Kalorien. Versucht doch mal ganz bewusst, wenn ihr etwas Hunger auf Schokolade habt, einen saftigen Apfel oder eine zuckersüße Erdbeere zu verspeisen. 


Täglich etwas Sport, sei es Walken, Laufen, Leichtathletik, Ballspiele, Turnen etc. wird euch helfen, euch wohl in eurem Körper zu fühlen. Es hilft Stress abzubauen und führt auch zu sichtlichen Erfolgen.


Beim Essen sollte man sich Zeit lassen. Es hilft wenn man bewusst isst und sein Essen ganz genau beobachtet. Langsam und nicht zu hastig essen, dann kommt das Sättigungsgefühl von ganz alleine.


Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Sie sollte uns den Tag über Kraft geben und uns die Fähigkeit zum Denken schenken. Ein ausgewogenes Frühstück, mit Früchten und etwas Kalorien ist dafür genau das richtige.


Die richtige Dosis Wasser am Tag, spült Giftstoffe aus, gibt Kraft für Sport und ebenfalls Kraft zum Denken. Probiert doch mal bei kleinen Hungerschüben etwas zu trinken, denn meist interpretiert das Gehirn die Hinweise des Körpers falsch. 


Ich hoffe wirklich euch haben die Tipps soweit gefallen und im besten Fall auch geholfen <3 Vergesst nicht bei der lieben Hanna vorbeizuschauen!

XOXO Hannes











Sonntag, 26. April 2015

•Monatsfavoriten | April•

Guten Abend meine Lieben, 

Der April neigt sich schon wieder dem Ende zu und wie immer geht das mit meinen Monatsfavoriten einher. Wie war euer April? Mein April war einfach nur schön, leicht und zauberhaft <3 Diese simplen 3 Worte beschreiben die letzten 4 Wochen ziemlich gut.

1. Blumen



Blumen, insbesondere Tulpen hatten bzw. haben diesen Monat einen festen Platz in meinem Zimmer. Es gibt keine schönere Einstimmung auf den Sommer.

2. Kaffee 


Mein Alltime Favorite! Mein Guten Morgen Retter <3 Neu bei uns zu Hause war dieser Tchibo Kaffe "Black & White". Ich sag es mal so, Test mit Auszeichnung bestanden.


3. Duftkerze "Marshmallow"


Diese Duftkerze von Proffessimo (erhältlich im Rossmann) hat nicht so einen typischen schweren Duft wie man sich hätte denken können, sondern ist wie der ganze Post, mit der Leichtigkeit des Frühlings beflügelt.

4. Labello Lipbutter


Zu Lippenprodukten von Labello kann ich immer ohne Nachzudenken greifen. Sie pflegen, riechen gut und erfüllen so konnte ich feststellen, überdurchschnittlich gut ihre Pflicht. Meine Liebsten Sorten sind "Blueburry Blush" und "Vanille Macadamia".

XOXO Hannes 💋








Donnerstag, 23. April 2015

•5 Hacks | for a better Skin•

Guten Abend meine Lieben, 
heute habe ich etwas ganz anderes für euch und zwar 5 Tipps bzw. Vorschläge die ihr für die Reinhaltung eurer Gesichtshaut anwenden könnt. Dies ist übrigens eine Kooperation mit der Lieben Hanna von http://vollverpinselt.blogspot.com/ . Die Kooperation hat richtig Spaß gemacht und ich freue mich schon auf kommende Projekte <3 Schaut auf alle Fälle bei ihr vorbei :* 


Ich weiß es ist lästig das Eincremen, hin und wieder vergisst man es und schwups  hat man an den Schultern, am Bauch oder im schlimmsten Fall im Gesicht einen Sonnenbrand. Doch dies tut nicht nur schrecklich weh, sondern die UV-Strahlen der Sonne lassen eure Haut altern (Faltenbildung) und wer will später mal mit 35 aussehen wie 67? Keiner, nehme ich an. Deshalb eincremen, Sonnenhut und Sonnenbrille nicht vergessen!


Schlafen. Es hilft unserem Körper den Stress des letzten Tages zu verarbeiten und sich zu regenerieren. Dadurch sieht euer Gesicht ausgeruhter aus und ihr neigt auch nicht so stark zu Pickeln.


Achtet beim Eincremen eures Gesichtes auf die passende Creme für euren Hauttypen. Es wird in ungefähr 3 Hauttypen unterschieden, nämlich ölige Haut, trockene Haut, Mischhaut und ich bin mir nicht sicher ob es zu trockener Haut zählt, aber es gibt auch noch sensible Haut. Die Cremen die speziell für einen Hauttypen ausgerichtet sind enthalten die nötigen Inhaltsstoffe und sind deshalb sehr empfehlenswert.


Dieser Hack klingt am Anfang richtig blöd, aber ist beim genaueren Betrachten  eigentlich recht logisch. Man soll mit den Händen sich nicht ins Gesicht langen oder an irgendwelchen Pickeln kratzen, außer die Hände sind frisch gewaschen. Denn wir langen im Alltag viele Dinge an und somit sind unsere Hände vollgeladen mit Bakterien und Giftstoffen die Pickel und unreine Haut verursachen. Mein Tipp also, wenn es einen im Gesicht juckt, am besten die Hände davor waschen oder mit dem Handrücken kratzen.


Die Frische Luft tut uns in allen Punkten gut! Wir können Atmen. Unser Gesicht entspannt sich dadurch das wir uns bewegen. Es Werden Glückshormone ausgeschüttet die nur gut für unseren Körper sein können. Und in einem gewissem Maße hilft Sonnenlicht unserer Haut auch. 

Wollt ihr noch mehr solcher Posts? 
Vergesst auf keinen Fall bei meiner Lieben Hanna http://vollverpinselt.blogspot.com/ vorbeizuschauen, sie hat auch 5 total interessante Hacks für euch!!!

XOXO Hannes <3





Dienstag, 21. April 2015

•Ootd | warm day's are coming•

Jacke~Tacko, T-Shirt~S-Oliver
Hose~H&M, Schuhe~Mustang
Sonnenbrille~H&M

Es wird wärmer. Wir spüren jeden Tag wie die Sonnenstrahlen mehr und mehr unser Gesicht mit ihrem warmen Licht benetzen. Die kalten Tage sind vorbei und nun wird der Sommer endlich kommen! Bald werden wieder Erdbeeren, Picknicke, Schwimmbadbesuche und Spziergänge im Sonnenuntergang an unserer Tagesordung stehen <3 Als Einstimmung nun dieser kleine Post. Mir gefällt nämlich an diesem in Braun und Erdtönen gehaltenen Outfit sehr gut das kleine Schwarze Lederimitat an der T-Shirt Tasche. Die umgekrempelte Hose ist nicht nur an warmen Tagen besonders vorteilhaft, sondern peppt den ganzen Look nocheinmal auf. Das Ergebnis ist ein gemütlicher, alltagstauglicher und frühlingshafter Streetware Look.

Ich hoffe der Post hat euch gefallen <3

XOXO Hannes






Samstag, 18. April 2015

•Paris Impressionen•









"Paris, eine Stadt der Träume, der Liebe und der Dimensionen"

Es stimmt, zumindest zum Teil. Paris hat dieses ganz besondere Etwas. Es vereint die Vergangenheit in Form alter Gebäude, spärlicher Gassen, mächtiger Boulevards, mit der Gegenwart und der Zukunft, welches Ausdruck findet in künstlerischen Werken des 21. Jahrhunderts und den Trends von Morgen <3 Dies gibt dieser Stadt den Zauber der Unsterblichkeit und der Unendlichkeit. Ich denke auch, dass nur wer schon in Paris war, meine Worte wirklich begreifen wird. Ich kann euch zumindest versichern, das diese Stadt einen Besuch wert ist, denn trotz ihrer Geschäftigkeit, die sie natürlich wie jede Großstadt besitzt, strahlt diese Stadt durch ihre Parks und ihre Alleén, umrahmt von uralten Bäumen, eine beruhigende Ruhe aus.

Einen wundervollen Samstag wünsche ich euch meine Lieben,

XOXO Hannes













Montag, 13. April 2015

•Lookbook | Paris• (3 Outfits)

Guten Abend meine Lieben, ich bin heute Mittag aus Paris zurückgekommen und habe hier ein kleines Lookbook für euch <3 Zu Paris direkt wird es noch andere Posts geben!

Outfit 1 (Sportlich):

Jacke~Tommy Hilfiger | T-Shirt~H&M | Hose~H&M | Schuhe~Adidas Neo Light Runner | Tasche~American Tourist | Sonnenbrille~H&M

Outfit 2 (City Day):

Jeanshemd~Tacko | T-Shirt~H&M | Hose~H&M | Schuhe~ Adidas Neo light Runner

Outfit 3 (Tourist Klassik):

Jacke~Tommy Hilfiger | T-Shirt~Garcia | Hose~H&M | Schuhe~Adidas Neo light Runner

Für einen Städtetrip braucht man meiner Meinung nach ein bequemes, sportliches Schuhwerk.

Ich hoffe es hat euch gefallen,

XOXO Hannes











Mittwoch, 8. April 2015

•Some Smoothie Ideas | DIY•

Hallo meine Lieben, die Sonne hat sich gezeigt und da dachte ich mir, wäre es doch jetzt höchste Zeit um mit euch ein paar gesunde Rezepte zu teilen, damit sie euch den Start in die wärmeren Monate etwas versüßen.
Ein Garant für einen guten, gesunden und Vorallem leckeren Smoothie bilden Obst und Gemüse.

1. Guten Morgen Powersmoothie 
Dafür braucht ihr:
-1 Apfel
-1 Banane
-1 Handvoll Blattsalat
-2-3 Datteln
-Ace Saft

Zubereitung:
Ihr schneidet das Ost klein und gibt alles in eine Schüssel. Damit ihr alles Gute zerkleinern könnt, gebt ihr Etwas ACE Saft hinzu. Dann mit einem Stabmixer alles kleinpürieren.

2. Vitamin C Smoothie
Dafür braucht ihr:
-1 Apfel
-1 Orange
-1 Banane
- Orangensaft

Zubereitung:
Ihr schneidet das Obst klein und gibt alles in eine Schüssel. Damit man mit dem Mixer das Obst gut zerkleinern kann, gebt ihr etwas Orangensaft (sollte etwas weniger als das gehäufte Obst sein) in die Schüssel und püriert das ganze.

Ich wünsche euch allen viel Spaß beim Ausprobieren und nachmachen <3

XOXO Hannes 




Samstag, 4. April 2015

•Suitcase for Paris•

Hallo meine Lieben, geht es euch gut? Ich hoffe doch sehr <3
Mein heutiger Post umfasst das Thema Lifestyle und ich freue mich sehr euch heute mitzuteilen, dass es am Donnerstag für mich nach Paris geht! Die Zeit dort werde ich sehr genießen, denn ich träume schon seit langem, einmal die Stadt der Mode und der Liebe hautnah zu erleben.

Als Equipment habe ich mich für diesen grauen Koffer und dazugehörigem Rucksack von http://www.americantourister.de// entschieden. Die beiden haben ein zeitloses Design und wirken auf mich auch sehr modern.

Hier ein Blick in meinen Koffer: Schuhe, Handtuch, Anziehsachen, Föhn, Pflegeprodukte. 

Hier der Inhalt meines kleinen Rucksacks. Dinkelkräcker für die Fahrt. Geldbeutel zum Einkaufen. Kleines Beautybag für Notfälle. 1 Sonnenbrille.

Ich hoffe wirklich das euch dieser Post gefallen hat und ich freue mich wirklich über euer Feedback <3

Xoxo Hannes