Dienstag, 27. Oktober 2015

•Monthly Favorites | October•

Hallo Lichtkind,

Oktober hat angefangen & ist sogleich wieder umgegangen. Ja, der Herbst neigt sich schon wieder seinem Ende zu ... Im Gegensatz zu den Monaten davor möchte ich heute sehr gerne meine Favoriten dieser noch so hellen & lichtdurchfluteten Tage mit dir teilen.


So oft wie es nur ging trug ich sie, diese Strickjacke von Garcia welche nun schon seit einem Jahr an meiner Kleiderstange hing.
Ist es der erdige Farbton oder die Qualität des Stoffes? ... Ich weiß es nicht! Doch ich fühle mich darin wohl, geborgen & schön <3


Des Öfteren so scheint es, müssen Teile bei mir erst einige Zeit verweilen um in mein Favoritenranking zu gelangen. Wie auch hier bei dieser Handyhülle, im floralen Hannahtatoostyle der Fall ist. 

*Ein damaliger 1Euro-Kauf von Amazon*


Dieses Parfüm welches ich vor einigen Monaten im Douglas entdeckt hatte, zeichnete sich nicht nur durch seinen umwerfenden Duft, sondern auch durch seinen überaus bezahlbaren Preis *(12,99 Euro)* aus! 

Seit Ende September ca. sprühe ich Tag täglich einige Spritzer auf.


Gott, wie ich die Lieder von Lana del Ray vergöttere <3 Ich liebe diese Lieder nicht, weil ich in irgendeiner Hinsicht negativ denke oder sonstiges, nein, mir strahlen sie Kraft entgegen. Eine positive & zugleich schwerelose Kraft!



Was sind deine Favoriten des Monats Oktober?

Vergiss bitte niemals wie schön DU bist!

XOXO Hannes

Samstag, 24. Oktober 2015

•Gray Is Simple•


Jacke - Superdry; Pullover - Jack & Jones; Rucksack - American Tourister


Hose - H&M; Schuhe - Nike Roshe Run


Hallo schönes Wesen, 

Ich war heute mit meiner lieben Sonja, welche ich seit Kindheitstagen kenne, in der Stadt auf Jackenjagd... doch gefunden habe ich leider nichts. Gesucht hatte ich bei Zara, H&M, Tkmaxx, Esprit, Mustang, uvm.,,doch vor Ort saß jede einzelne falsch, der Schnitt hat mich gestört, oder gar die Farbe, alles!

  Allgemein. Ich suche nach eng geschnittenen Teilen, doch bei Männern ist dies in einem bezahlbaren Preissegment bekanntlich schwer zu finden :D 

Doch vielleicht sollte es wohl heute auch einfach nicht sein. So richtig dort, in der Stadt war ich nicht. Gedanklich zumindest. Es geht mir eine Vielzahl von Dingen durch den Kopf. Eine Vielzahl von der ich selbst nur einen Bruchteil kenne, denn ich kann nicht einmal selbst sagen, selbst beschreiben in welchen Winkeln meines Geistes ich mich verrenne.

Wo bin ich, frage ich mich. An welchem Ort? Er hascht vorbei, strecke meine geistige Hand entgegen, der Gedanke ist fort. 


Ich denke eine Mütze voll erholsamen Schlaf wird mir gut tun :D #Verwirrrt :D
...

Hast du solch einen Tag jemals gehabt? 

Wie entkommst du diesen endloses, wirren Gängen deiner Gedanken?

Für mich neu & bislang einmalig!



Habe einen erlebnisreichen Sonntag!


XOXO Hannes

Fotograf | Natalia Doci

Sonntag, 18. Oktober 2015

•English Sunday | Outfitpost•


Pullover - Hilfiger


Trenchcoat - Esprit


Cut Jeans - H&M


Schuhe - Nike


Armband - Liebeskind Berlin


Guten Morgen Sonnenschein, am vergangenen Freitag Nachmittag hatte ich mich mit der lieben Anna Lena von When Anna in Regensburg getroffen, wir haben dort einen tollen Nachmittag verbracht, waren in mehreren Cafés und haben ununterbrochen geredet. Wenn du ein gemeinsames Thema hast, was bei uns eindeutig das Bloggen darstellt, verbindet das oder nicht? Zumindest bei uns war es so.

Meinen Look würde ich als Englisch beschreiben. Zuerst einmal der Trenchcoat welcher im Englischen Stil ein absolutes Musthave darstellt & dann noch der Pullover, der durch seine Form einem Collagefilm entsprungen zu sein scheint. Die sportlicheren Nike Schuhe & die zerrissene Jeans geben dem ganzen Look etwas eigenes, etwas neues! Was sagst du dazu, würdest du so etwas tragen?

--------------

Good Morning Sunshine, I met the lovely Anna Lena from When Anna on Friday the 16. October, and the day with her was absolutely beautiful. We talked about our blogs, talked about our lives and I think, we had a lot of fun. 

The look here, is an english look. At first it`s the trenchcoat, which stay`s for the english style and the other thing is the pullover, with the collage print. The gymnastic nike shoes and the cut jeans, give the look a very special note. I think they give it something new. What do you say about it? Would you wear it?



XoXo Hannes



Fotograf | When Anna

Mittwoch, 14. Oktober 2015

•Ichoc - Vegan Chocolate•

Hallo du wundervolles Wesen, 

Als mir vor 1 Woche, an einem stürmigen Herbsttag, der Postbote ein Packet in die Hand drückte, war es sofort da, mein Schoko-lächeln. Dieses Grinsen, welches sich über das ganze Gesicht ausbreitet, nur bei dem Gedanken an diese feine Süßigkeit.


Eingepackt in eine Transportsichere Verpackung empfingen sie mich, 4 Tafeln Vegane Schokolade von ichoc.de

Für diejenigen unter euch die Ichoc nicht kennen, diese Marke stammt hier aus Deutschland, genauer gesagt aus Herford & hat sich auf die Produktion von hochwertiger, veganer Schokolade spezialisiert.



Jede Tafel ist;

-frei von Aromastoffen
-frei von Emulgatoren
-aus 100% Ökologischem Anbau 

& wie ich finde das Wichtigste, sie gewährleisten faire Löhne gegenüber den Kakaobauern.


Ich achte bei meiner momentanen Ernährung nicht auf Kalorien, sondern möchte einfach wissen was in meinem Essen enthalten ist. Ich möchte Schokolade essen, unter der keiner leidet, nicht ich in Form falscher Inhaltsstoffe & nicht andere welche für die Produktion ausgebeutet werden könnten.

Und dafür bin ich natürlich auch bereit einen etwas höheren Preis zu zahlen. 

80g kosten ca. 2 Euro

Zu kaufen gibt es sie in Rewe City Märkten, im DM & auf ichoc.de.


Und jetzt noch ein kleiner Überblick über die verschiedenen Sorten.

White Vanilla:


Mein kleiner Favorit. Eigentlich bin ich kein Vanille Kind. Doch überraschender Weise ist diese ganz anders. Sie schmeckt wirklich nach Schokolade, in Vanilleform. Wie soll ich es nur beschreiben!? Es ist schwierig diese Geschmacksexplosion zu definieren. 

Deshalb, try It! Eine absolute Empfehlung meinerseits.



White Nugat Crisp:


Diese Sorte mit Nüssen & Nougat war leider so gar nicht meins. Zu süß, zu weich. 


Leider keine Kaufempfehlung, doch vielleicht schmeckt sie ja dir!?

 Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.


Almond Orange:

.

Diese Tafel, mit Mandeln und Orange ist wahrlich gut. Ich hatte sie in der Schule dabei & habe einige Freundinnen probieren lassen. Von jeder einzelnen konnte ich nur positives hören.


Wieder eine klare Kaufempfehlung meinerseits, wobei ich dir diese vor allem für die Winterzeit nahelege. Ich fange nur an mit draußen Schneegestöber, selbst im Warmen am Kamin & der Geschmack von Mandel & Orange im Munde.


Choco Cookie:


Kein Vergleich zu Sorten anderer Hersteller, sondern nicht so übersüßt, mit einem dezenten Keksgeschmack. Hin und wieder kleine porösere, Keksstücke. 

Muss eindeutig probiert werden :D



Was sagt ihr zu den Schokoladen von Ichoc?

Sind euch Herstellung & Inhaltsstoffe wichtig?

Oder habt ihr sogar schon einige dieser leckeren Tafeln genascht? :*



Noch einmal vielen Dank an das liebe Ichoc Team für die Bereitstellung euer Produkte.



An Dich, alle Kraft die nötig ist um diese Woche noch erfolgreich zu vollenden!


XoXo

Hannes


*p




Sonntag, 11. Oktober 2015

•Was geschah | Was bewegte mich• >Weakly Update<

Guten Abend du zauberhaftest Wesen,

Kalt ist es außerhalb des Hauses & hier im Inneren, im Warmen sitze ich nun & lasse alles passieren. Lasse alles an mir vorbei ziehen. Was bleibt, was sich für einen kurzen Moment hält... Es sind die Schönsten Erinnerungen, meine kleinen Highlights!

Sie war wunderschön diese Oktoberwoche. 

Sie war hell. 

Voller Licht. 

Deine Woche auch? 

Voller Menschen die mir Kraft gegeben haben, Tag für Tag! Sekunde für Sekunde.


Ein Spaziergang durch Regensburg. Mit einem Freund habe ich am Freitag Nachmittag erst ein wenig Kleidung geshoppt und danach einen langen, entspannenden Spaziergang durch die herbstige Stadt genossen.



Eine Kleiderstange hat bei mir Einzug gehalten! 

Ich konnte Mama, am Dienstag nach einem Friseurtermin, noch zu einem spontan Besuch bei Ikea animieren. 
Vorerst sollen dort Saisonale Teile hängen. 

Hättet ihr Interesse an einem Post über meine Aufbewahrungsorte der Klamotten oder Ordnungstipps?


Ich habe mich getraut! 

Habe eine Bewerbung für die Schulsprecherkanidatur abgegeben. 

Mir bedeutet dies sehr viel & sollte es nicht so sein im Leben!? Sich einfach trauen, ohne Blick auf möglichen Erfolg, ohne große Hoffnungen.

Einfach probiert habe ich es! Wir werden sehen. Sonderlich daran glauben tue ich um ehrlich zu sein nicht. Es haben sich nämlich sehr gute weitere Schüler beworben. Welche alle (ausnahmslos) das Zeug dazu haben! 

Ich weiß nur eins. Ich könnte es. Ich könnte andere unterstützen und ihnen die nötige Kraft geben. Für ihre Bitten eintreten & vieles mehr. 

Doch wir werden sehen :*


Mit vielen meiner Freundinnen & Freunden waren wir gestern Abend, auf dem Geburtstag meiner lieben Julia, Discolaufen.

Dies hat mir wirklich eine menge Freude bereitet!

Mit den richtigen Menschen ist jeder Moment unendlich,

oder nicht?



Natürlich hoffe ich auch, dass du eine schöne Woche hattest.

Hattest du?!

Was waren deine Tiefs, deine ganz persönlichen Hochs?


Xoxo Hannes




Mittwoch, 7. Oktober 2015

•Leather Jacket | Lookbook•

Image Map
Hallo ihr Lieben, seit ihr gut im Oktober angekommen? 

Ich hoffe doch! 

Die letzten Tage haben sich bei uns von ihrer regnerischen, trüben & nassen Seite gezeigt. 

Infolge dieser herbstlichen Wettererscheinungen und den wechselhaften Momenten, haben sich einige Bloggerinnen und ich uns zusammen geschlossen, um euch unsere Outfitideen speziell mit der altbekannten Lederjacke zu präsentieren.

Das Ziel dieser Themenbezogenen Parade ist für mich, ebenso wie für dich wie ich glaube, die verschiedensten Jacken Modelle & ihre Kombinationsmöglichkeiten kennen zu lernen. 



In diesem Look habe ich eine braune Lederjacke von Takko, mit meinen ledernen Schuhen von Timberland kombiniert, um so erst einmal die herbstigen Grundfarben zu legen. Braun kehrt auch in dem Armband von Liebeskind wieder.



Das weiße langärmlige Oberteil stammt von Ambig & harmoniert durch seine Schlichtheit gut mit der blauen weiten Streetstyle Jeans von H&M




Wie findet ihr den Look?
Ein "hot" or "not" *lach


Zu den anderen Posts mit den Lederjacken kommt ihr einfach über das jeweilige Bild der Bloggerin!




XOXO Hannes


Freitag, 2. Oktober 2015

•Autumn / School OOtd•

Guten Morgen ihr Lieben, 

Es ist 7:00 Uhr Morgens, ich sitze hier an meinem Schreibtisch. Noch keiner ist wach im Haus. Die eine Hand sich wärmend an einen Kaffee mit Zimtaroma gepresst, die andere am Coursor des Computers. Ein wenig lasse ich meine Gedanken schweifen, während ich hier im Netz surfe, die neusten Trends beobachte, Kommentare durchforste & zeitgleich an meinem Smartphone schon mit den ersten Morgensternchen in meinem Freundeskreis schreibe. 

Hin und wieder ein Schluck Kaffee. An Tagen wie Samstag und Sonntag, ist es beruhigend nicht gestresst sein Essen zeitgleich mit dem Kaffee hinunterzubringen, um möglichst früh au dem Haus zu kommen. Nein, im Moment zählt die Ruhe und der Augenblick! 

Liebt ihr auch diese Morgende, wo ihr früh aus den Federn erwacht, aber trotz allem nicht so früh wie unter der Woche? Wenn Zuhause, eine beruhigende Ruhe herrscht & jeder Schritt aus Rücksicht auf die Schlafenden bedacht ist?


Kommen wir nun zum eigentlichen. Vor 2 Tagen, als meine beste Freundin und ich auf den Bus gewartet haben, sind Bilder wie diese entstanden. Mein Outfit des Tages ist eher schlicht gehalten. Neben den herbstlichen Brauntönen mischt auch ein wenig Grau & Weiß mit. Doch die eigentliche Aufgabe des getragenen war, was wohl jetzt niemanden überraschen wird, den Träger zu wärmen. 


Die Strickjacke ist von GarciaJeans, das weiße T-shirt & die gräuliche Hose von H&M & die sog. Boot-Schuhe stammen von Timberland.

Den ein oder anderen werden nun wahrscheinlich die Socken in den Schuhen abschrecken, doch kombiniert zu dem ebenfalls weißen T-Shirt & mit dem Zweck, natürlich, mich zu wärmen finde ich sie doch gar nicht so unpassend!

"Mode muss auch tragbar sein, denn wenn der Träger sich nicht darin schön fühlt, verblasst auch das Getragene!" H.R.


 In diesem Sinne, einen wundervollen Samstag Dir! 

XOXO Hannes