Mittwoch, 8. März 2017

•Black, blue and white | Outfitpost•

Photo by @hannesridder
Es sind Gegensätze, die uns bereichern. Gegensätze, die unserem Leben einen farbigen Anstrich verleihen.
Guten Abend,

Zuerst wollte ich die Bilder standardmäßig vor irgendeiner Tür abknipsen, doch eine gute Freundin von mir hatte diese Wand entdeckt und das Ergebnis ist total interessant. Fotos in die Richtung habe ich noch nie ausprobiert, doch der Begriff "Gegensatz" war das Erste, was mir in den Sinn kam.

Und nun, nun sitze ich hier und denke über Gegensätze nach. Im künstlerischen Bereich sind Kontraste unverzichtbar, doch auf die Sozialstruktur bezogen, können sie auch ein Sinnbild von Ungleichheit und Ungerechtigkeit sein. 

Photo by @hannesridder

Photo by @hannesridder

Photo by @hannesridder

Photo by @hannesridder

Photo by @hannesridder
Gedanken zum Outfit:

Der Mantel ist schon älter und ist vom Label "Benetton". Den Pullover hatte ich vor einem Jahr bei H&M erstanden. Dazu ein weißes Hemd, eine blaue Skinny Jeans und schwarze Chelsea-Boots von Timberland. Der schlichte, doch erwachsene Look an sich, steht im Kontrast zu der kunterbunten, unruhigen Graffitiwand. Und auch innerhalb des Looks befindet sich ein Gegensatz: Die blaue Jeans besitzt durch die Risse einen wilderen Touch, der wieder im Gegensatz zu den schlichten, "eleganteren" Teilen steht. 

Dies erzeugt Spannung und lässt die Welt schon ein klein weniger grau erscheinen <3 div="">

Photo by @hannesridder

Photo by @hannesridder

Mein Wunsch an Dich:

Ich wünsche dir, dass du lebst. Genau in diesem Augenblick. Lachst, die Zeit mit Freunden und Familie verbringst!



XOXO Hannes




1 Kommentar:

  1. Oh wow lieber Hannes,
    was für ein toller LOOK und die Fotos sind der Hammer.
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße Lisa <3
    www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen